(0 Artikel) - CHF 0.00

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Willkommen bei vinumworld.ch

A Graña Albariño Nanclares y Prieto 2017  75cl Zoom

93

A Graña Albariño Nanclares y Prieto 2017 75cl

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Weinhaus Nanclares y Prieto VITICULTORES, 36639 Castrelo,Spanien
Weinregion Rias Baixas DO
Jahrgang 2017
Traubensorte(n) Albariño
Weinstil Weisswein; körperreiche, kraftvoll und opulent
Alkoholgehalt 13%
Inhalt in l 0.75
Allergene: enthält Sulfite
Artikelnummer: 3169

Verfügbarkeit: lieferbar

CHF 34.95
inkl. MwSt. pro Flasche

(CHF 46.60/Ltr.)

Produkteigenschaften
    Look grüngelb, intensiv, klar
    Odor blumig, fruchtig
    Taste abgerundet, charaktervoll, langer Abgang
    Odor Ananas, Apfel, Banane, citrus peel, exotische Früchte, Pfirsich
    Temperture 6-8° C
    Houdbaarheid 3 - 5 Jahre
    Food Pairing einfache, mediterrane Küche, Fischgerichte aller Art, Geflügel an leichter Sauce, gegrille Crevetten, Hummer, kalte Speisen, Meeres- und Krustentiere
Wir empfehlen auch…

    Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Weinbeschreibung

100% Albariño. Auserlesenes Traubengut von 25-75-jährigen Weinstöcke.

A Graña Albariño ist ein komplexer, schöner Albariño einer kleinen Bodega. Unserer Neuentdeckung! 1258 Flaschen und 13 Magnums produziert.

Zitrische Aroma in der Nase von Limetten, Äpfeln, Mango und Ananas.

Am Gaumen frisch mit knackiger Säure. Idealer Genuss-Wein oder ein edler Begleiter von Fischspiesen, ob aus dem Ofen, der Bratpfanne oder vom Grill.

Im Keller
Diese Ausbauart steht dafür, dass der Wein für eine längere Zeit auf der Hefe reift, was ihm dieses besondere Brioche-/Hefearoma verleiht. Ausbau in Kastanienholz-Barrique mit einem Fassungsvermögen von 800 L. sowie INOX-Tanks von 200L. Wöchentliche Batonnage während 90 Tagen. Traubengut nicht entrappt. Der Most lag anschliessend 11 Monate auf der eigenen Hefe. 4monatige Reifung in der Flasche vor Markteinfühurng.

Die Bodega
Silvia Prieto und Alberto Nanclares führen das Weingut gemeinsam, unweit von Cambados, ein Fischerdorf bekannt für das alljährliche Albarino-Fest. Die Bodegas Nanclares y Prieto verwendet ausschliesslich eigenes Traubengut. So hat sie Kontrolle über Qualität vom Rebberg bis in die Flasche. Die ältesten Weinreben sind über 100-jährig. Das Traubengut wird auf einer Höhe von 1.80m vom Boden entfernt gehalte (Pergola-System) mit der Absicht die Luftzirkulation ideal zu halten. Manuelle Ernte in 20kg-Boxen.

Issue 241 The Wine Advocate | Feb 2019 | Luis Gutiérrez
The 2017 A Graña shows the style of the initial 2016, with perhaps more integrated acidity even though the analysis is very similar. The perception is of a very balanced wine, with very integrated acidity, and the wine feels very harmonious. This is a real discovery, a serious, mineral-driven Albariño that may remind you of a dry German Riesling. I have the feeling these wines are going to develop beautifully in bottle. 1,258 bottles and 13 magnums were filled in June 2018. 2016 and 2017 are the two warmest vintages of the recent times. In 2017, they started harvesting in August for the first time ever. They start harvesting early in warm years and pick late in cold years. So they consider 2016 fresher than 2017, "the wines have more acidity, and that's data, that's not an opinion," Alberto Nanclares told me.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten: A Graña Albariño Nanclares y Prieto 2017 75cl

Vinumworld GmbH
Malzgasse 7 Basel 4052 Schweiz
Phone: 061 301 55 38 Phone: 061 301 55 39