92

Barbadillo Manzanilla en Rama Invierno 37.5cl

Weinregion Jerez - Xérés - Sherry - Manzanilla Sanlúcar de Barrameda DO
Traubensorte(n) Palomino Fina
Weinstil Sherry; Manzanilla
Alkoholgehalt 15.0%
Inhalt in l 0.375
Allergene enthält Sulfite
reward pints icon

Sammeln Sie 25 Punkte für eine Kundenmeinung und 25 Punkte für eine Bewertung des Artikels.

CHF 24.95
(CHF 6.65/dl zzgl. Versandkosten)
eye

goldbraun

mouse

abgerundet, charaktervoll, konzentriert, körperreich, langer Abgang

drinking_temperature

6-8° C

nose

ausgeprägt, gereift, Holznote, nussig

aroma

Fassdauben, Mandeln, Nüsse, Walnüsse

preservability

jetzt trinkbereit

food_pairing

Fischgerichte aller Art, gegrille Crevetten, geräucherter Fisch, geräucherter Lachs, Gerichte mit Nüssen angereichert, kühl serviert als Apéritif, Tapas, Apéro mit Häppchen, als schlichter Trinkgenuss

Palomino Fina.

Eine Spezialität und Rarität. Jeweils zum Jahreszeitenbeginn wird eine ganz kleine Menge Manzanilla als "Saisonprodukt" abgefüllt.

Manzanilla en Rama Saca de Invierno am 21. Dezember
Manzanilla en Rama Saca de Primavera am 21. März
Manzanilla en Rama Saca de Verano am 21. Juni
Manzanilla en Rama Saca de Otono 21. September

Die renommierte und einer der ältesten Bodega Barbadillo rief diese Tradition 1999 ins Leben. Diese Tradition beruht auf der Tatsache, dass die offenen Lagerhäuser der Bodega Barbadillo - unterschiedlichen Wetterlagen ausgesetzt sind. Diese Jahreszeitenwechsel haben auch einen Einfluss auf die natürliche Florbildung in den Fässern. Und so kommt es, dass das gleiche Eichenfass Manzanilla je nach Jahreszeit und Entwicklungsstand eine eigene Nuancierung des "Manzanillas" hervorbringt. Um die Manzanilla-Liebhaber an diesen aromatischen Variationen teilhaben zu lassen - werden vier Mal jährlich diese Sonderabfüllungen vorgenommen. Diese gibt es immer nur während kurzer Zeit und auf Bestellung bei Ihrem Importeur - für die Schweiz sind dies wir. Schreiben Sie uns an, wenn Sie eine regemässige Lieferung wünschen. Dieser Manzanilla ist der Inbegriff eines Manzanilla Fino aus der Hafenstadt Sanlucar de Barrameda. Der Einfluss des Atlantiks mit seinen Winden und seinem Wetter verleihen diesem Manzanilla eine subtile, leicht salzige Note.

Appearance: Intense, gold colour.
Nose: Intense yellow colour with attractive golden glints.
Palate: Immediately smooth on the palate with older Manzanillas showing a pleasant hint of bitterness. Long and enjoyable finish.
Food pairing: Traditional: Cured ham / Innovative: Sushi

Details:
Selected from the oldest butts in our soleras, this manzanilla is bottled directly from the barrels.

Insider:
Our only manzanilla to be extracted from the barrels four times a year; spring, summer, autumn and winter. Each “saca” has delicate individuality and distinct organoleptic characteristics but overall they present the perfect combination of rotundity and subtlety.

Quelle: Barbadillo.com

208, The Wine Advocate | 29th Aug 2013 | uis Gutiérrez
The NV Manzanilla En Rama Barbadillo Saca De Invierno 2012 shows a bright yellow color, almost fluorescent, and shows how these unfiltered Manzanillas can age in bottle. Even if the idea is to have frequent bottling trying to offer them as fresh as possible, they gain in complexity. Notes of almonds, olives, seaweed, hazelnuts and smoke complicate the nose, while the palate is very intense, complex and long with penetrating flavors and an extra-long finish. Keeping these bottles might sound weird, but a minority is already doing it.
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Barbadillo Manzanilla en Rama Invierno 37.5cl
Ihre Bewertung