93
94

Cuentavinas - Alomado 2020 75cl

Weinhaus Cuentaviñas, 26339 San Vicente de la Sonsierra, Spanien
Weinregion Rioja DOCa
Jahrgang 2020
Traubensorte(n) Calagraño, Malvasia, Tempranillo, Viura
Weinstil Rotwein; fruchtig und harmonisch
Alkoholgehalt 14.0%
Inhalt in l 0.75
Allergene enthält Sulfite
reward pints icon

Sammeln Sie 25 Punkte für eine Kundenmeinung und 25 Punkte für eine Bewertung des Artikels.

CHF 49.90
(CHF 6.65/dl zzgl. Versandkosten)
eye

klar, tieffarbig

mouse

abgerundet, aussergewöhnlich langer Abgang, charaktervoll

drinking_temperature

16-18° C

nose

ausgeprägt, fruchtig, mineralisch, sauber, subtil

aroma

geröstetes Brot, Holznote, Jod, Kräuter, Mineralität, schwarze Beerenf

preservability

5 - 10 Jahre

food_pairing

einfache, mediterrane Küche, Geflügel an leichter Sauce, gut gewürzte Fleischgerichte, herbstliche Speisen, Rindsfilet, Schmorbraten, als schlichter Trinkgenuss

Und wieder einmal eine Neuentdeckung durch das vinumworld.ch - Team...

Eduardo Eguren - in 5. Generation der EGUREN Familie - Sohn von Marcos Eguren - eine Familie, welche in der Rioja DOCa nicht wegzudenken ist.

Eduardo Eguren hat 2004 sein Studium in Önologie in Logrono/Rioja abgeschlossen und während vielen Jahren in den Familienbetrieben der EGUREN Familie gelernt und gearbeitet. Seine Lehrjahre führten ihn auch zu Juan Carlos Lopez de Lacalle - bekannt für die Weine von ARTADI.

Sein grosser Traum war es, sein eigenes Weinprojekt ins Leben zu rufen. Er hat sich der Tradition, dem Terroir, altem Rebgut und der natürlichen Pflege des Rebberges verschrieben. Bereits beginnen Rioja-Grössen Eduardo's Wirken genau zu beobachten. Er hat alles, was es zu einem Spitzenwinzer braucht: Passion, unermüdlicher Tatendrang, Talent, Erfahrung und eine fünf Generationen lange Tradition in der Rioja. Eduardo selbst hat tiefgreifende Wurzeln in der Rioja und kennt die Mikroklimen rund um San Vicente herum...

Entdecken Sie die neue, frische Rioja-Klasse...

Traubengut: 80% Tempranillo, 10% Viura, 6% Malvasia, 4% Calagrano
Lage: Ribarrey, 60-jährig, Goblet-Rebziehung, SW-Ausrichtung, 500m Höhe
Terroir: Kalkhaltige Schwemmsedimente mit Geröll und Quarzen. Tiefgründiger Untergrund mit hohem Ton- und Lehmanteil.
Klima: Kontinentales Klima mit starkem atlantischem Einfluss, gemildert mit Einflüssen durch die Sierra Cantabria-Winde.
Weinherstellungsprozess: Manuelle, gleichzeitige Ernte des roten und weissen Traubengutes in 15kg-Boxen, doppelte Auslese, Gärung in kleinen, französischen Eichenfuder, 23tägige Mazeration des entrappten Traubenguts. Späte malolaktische Gärung (Mai-Juni des Folgejahres) in neuen 228-Liter Barrique aus Frankreich.
Ausbau: 18 Mt. in 228-Liter Barrique, gefolgt von 3 Mt. auf der Flasche in einem tiefen Gewölbekeller aus dem 18. Jhdt.

Der "Alomado" zeigt sich als der gleich zugänglichste aller Weine rund um San Vicente. Der Wein erlangt Aromen von roten Beerenfrüchten, Erdbeeren und ist sehr schön zu trinken. Nur gerade 7946 Flaschen werden jährlich produziert.

Wine Advocate #14 JULY 2022
The younger 2020 Alomado comes from two vineyards now, the original Ribarrey and also Finca Sacramento, where he has Viura that was planted in 1960 and Tempranillo from 1985 on colluvial soils. The fermentation and élevage is similar to the other wines and the 2019 vintage I also tasted—co-fermented, finishing with selected yeasts and 16 months in 500-liter barrels. Volumes have grown (to 7,946 bottles), but so has quality. It was bottled in May 2022.
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Cuentavinas - Alomado 2020 75cl
Ihre Bewertung