Search Image Search Image
O Son das Pisadas | Nanclares y Prieto 2019 75cl
Jahrgang
2019
-40%
Inhalt
75 cl

Lieferbar

(CHF 2.39/dl zzgl. Versandkosten)
Das kann ihr Wein...
das Auge
The eye
klar, rubin
die Nase
The nose
erdig, mineralisch
Aromen
Aromas
asiatische Gewürze, Holznote, Kirschsaft
am Gaumen
On the palate
charaktervoll
Passt prima zu...
Goes great with
Barbecue, einfache, mediterrane Küche, Fischgerichte aller Art, kalte Speisen, leicht scharfe, asiatische Gerichte, Tapas, Wurstware
Grape varieties
Grape varieties
Mencia
Ausschanktemperatur
Serving temperature
16-18° C
Lagerfahigkeit ab Jahrgang
Aging potential from vintage
3 - 5 Jahre
Allergene
Allergens
enthält Sulfite
Wissenswertes...

Weinbeschreibung

100% Mencía .

Produzent

BODEGAS NANCLARES y PRIETO | RIBEIRO DO

Ort Pontevedra
Appellation Rias Baixas
Winzer Alberto Nanclares
Grösse 14 Weinberge
Alter des Weins 30 bis 100 Jahre alt
Rebsorten Albarino
Landwirtschaft Ökologischer Weinbau
Bodenbehandlung in Rias Baixas

Die Düngung der Weinberge erfolgt mit einem Kompost aus Traubentrestern und Algen, die in der Ria de Arosa gesammelt werden und zu einem grossen Teil Spurenelemente enthalten, die die Widerstandskraft der Pflanze gegen Krankheiten verbessern.

Für Bodegas Nanclares ist es von entscheidender Bedeutung, perfekt gereifte Trauben zu verwenden, damit die Weine die Mineralität und Salzigkeit des Bodens zum Ausdruck bringen können. Deshalb wenden sie die Methode der „grünen Ernte“ an, um Trauben zur optimalen Reife zu verhelfen: Blattausdünnung, Traubenausdünnung, Vorlese.

Laderas del Mino Die beiden Weinberge werden in O Savinao in enger Zusammenarbeit mit Roberto Regal bewirtschaftet. Sie befinden sich an den Hängen von Mino mit Weinen, die über 100 Jahre alt sind, mit 60 % Gefälle, Granitböden und atlantischem Klima. Rebsorten: Mencia, Garnacha, Godello, Palomino, Tintorera, Grao Negro.
Ribeiro Wine wird hier in Partnerschaft mit Avia do Cume produziert. Die Weinberge befinden sich auf einer Höhe von 400 m mit Lehmboden, Schiefer- und Granitnatur. Rebsorten sind Brancellao, Caiño longo, Sousón, Ferrón, Carabuñeira und Merenzao.
Weingut Das Bemerkenswerte am Weinherstellungsprozess ist, dass keine Zusatzstoffe verwendet werden. Die Ernte erfolgt Schritt für Schritt, je nach Reife der Trauben in jedem Weinberg. Die Trauben werden in 15-kg-Kisten zum Weingut transportiert – dies verhindert Beschädigungen der Trauben und Saftverlust. Die Trauben jedes Weinbergs werden separat vergoren, um ihre individuelle Identität zu bewahren.
Erwähnenswerte Fakten Das für die Gärung der Parzellenweine verwendete Holz ist früher mindestens 5 Mal verwendetes französisches Eichenholz mit einem Fassungsvermögen zwischen 400 und 2200 Litern.
Immer auf der Suche nach Ideen Bei Rotweinen kehren sie zum traditionellen Treten der Trauben zurück, um sie auf sanftere Weise zu brechen, ohne den Stiel zu beschädigen, die Grün- und Adstringensaufnahme in die Weine zu vermeiden und die traditionellen Traubenmischungen in jeder Parzelle für die wiederzugewinnen Verwendung von Kastanienholzfässern.



Hier geht es zu allen Weinen der Bodega NANCLARES

Weinregion

Bewertung

/5

Bewertung schreiben

Mangelhaft
Befriedigend
Gut
Sehr gut
Ausgezeichnet
Weitere wundervolle Produkte des selben Produzenten
Bastarda | Fedellos do Couto | 2018 75cl
95+
CHF 39.65

Nicht auf Lager

(CHF 5.29/dl zzgl. Versandkosten)
Laden...